Augsburger Rezept

Augsburger

 

Augsburger Rezept

Detaillierte Anleitung

Knackwurst, Augsburger

Knacker vorbereiten

  • Die Knackwürste schälen. Der Länge nach in die Hälfte schneiden. Auf der Oberseite nicht zu tief kreuzweise einschneiden.
Mehl

In Mehl wenden

  • Mehl auf einen Teller geben. Die Wurst darin auf beiden Seiten wenden.
Augsburger

Augsburger anbraten

  • Eine Pfanne einen Finger hoch mit Öl füllen. Das Fett erhitzen. Die vorbereiteten Augsburger mit der gewölbten, eingeschnittenen Seite in das Fett legen.
Knackwurst, Augsburger

Wurst wenden

  • Die Würste erst auf einer Seite goldgelb anbraten Danach wenden und auch auf der zweiten Seite langam braten Aus dem Fett nehmen Auf Küchenpapier abtropfen lassen
Augsburger, Rahmgemüse

Augsburger mit Rahmgemüse

  • Empfehlung: Die gebratenen Augsburger passen zu Kartoffelpüree oder zu Rahmgemüse