Grammeln Rezept

Grammeln

 

Grammeln Rezept

Detaillierte Anleitung

Schwarte mit einem scharfen Messer ablösen

Schwarte abziehen

  • Den Rückenspeck waschen und trocken tupfen. Fleischreste vorsichtig entfernen. Mit einem scharfen Messer die Schwarte vom Filz abtrennen.
Speck schneiden

In gleichmäßige Würfel schneiden

Milch mit Speckwürfeln aufkochen

In einen hohen Topf geben

Grammeln, Schmalz

Grammeln langsam auslassen

  • Ist der Boden 2 cm mit Schmalz bedeckt, muss man nicht mehr ständig rühren. Aber man sollte alle fünf Minuten ein Auge auf die Grammeln werfen. Mit der Stufe 2 oder 3 langsam weiter auslassen.
Grammeln auspressen

Grammeln auspressen

  • Haben die Grammeln den gewünschen Bräunungsgrad erreicht, presst man das überschüssige Schmalz vorsichtig aus. Die Grammeln sollen dabei nicht zerquetscht werden.
Grammeln, Grieben

Grammeln

  • Die Grammeln können frisch, gesalzen mit Brot gegessen werden. Lagern kann man sie gekühlt bis zum weiter verarbeiten.